top banner

Herzlich Willkommen beim SV Blankenloch

 

Der Sportverein Blankenloch 1911 e.V. ist der größte Verein in Stutensees Stadtteil Blankenloch.
Wer Interesse an sportlicher Betätigung im Kreis junger Leute hat, kann gerne reinschnuppern.

Bei allen Abteilungen stehen qualifizierte Übungsleiterinnen und Übungsleiter zur Verfügung.

Einladung zur Mitgliederversammlung

Am Dienstag, 02. April 2019 um 19:30 Uhr, findet die ordentliche Mitgliederversammlung des SV Blankenloch 1911 e.V., im Vereinsheim Eggensteiner Str. 144 in 76297 Stutensee, statt.

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Totenehrung
  3. Genehmigung der Tagesordnung
  4. Verlesung von schriftlichen Anträgen *)
  5. Bericht des 1. Vorsitzenden
  6. Bericht des 2. Vorsitzenden
  7. Berichte des Schriftführers, der Kassiererin und der Kassenprüfer
  8. Berichte der Abteilungen Fußball, Tennis, Turnen und Schwimmen
  9. Aussprache zu den Berichten
  10. Entlastung des Vorstandes
  11. Neuwahl des Vorstandes
  12. Verschiedenes

*) Anträge sind bis 26. März 2019 an den 1. Vorsitzenden, Jan Cordes, Eicheläckerweg 26 in 76297 Stutensee oder an den 2. Vorsitzenden, Christian Süß, Pfinztalstr. 62 in 76227 Karlsruhe zu richten. Die Vereinsführung freut sich auf ihren Besuch auf der Mitgliederversammlung.  

 

Zwei Wettkämpfe im Februar

Im Abstand von einer Woche fanden bei traumhaftem Wetter die Wettkämpfe in Gaggenau und Bruchsal statt. An beiden Wettkämpfen hatten wir ein bunt gemischtes Teilnehmerfeld dabei.

Für die Teilnahme in Gaggenau sprechen die 25m Strecken für jüngere Schwimmer, die auch von einigen Minis genutzt wurden. Bruchsal hingegen punktet eindeutig mit seiner Nähe und so ist stets eine größere Gruppe im SaSch! anzutreffen.

Bruchsal2019
Ein Teil unseres Teams in Bruchsal (Foto: J. Hornung)

Bei den Läufen der jüngeren Schwimmer konnte man deutlich die technischen Fortschritte erkennen, sei es bei den Starts und Wenden oder bei der technischen Ausführung der Schwimmstile. Beim ein oder anderen braucht es noch etwas Zeit und Übung um die Technik zu verfestigen, aber im Großen und Ganzen waren beeindruckende Leistungen dabei.

Die älteren Schwimmer mussten in Bruchsal feststellen, dass eine Leistungssteigerung und Verbesserung innerhalb einer Woche kaum möglich ist. Viele konnten aber ihre Leistungen der Vorwoche bestätigen.

Ein herzliches Dankeschön gilt allen Kampfrichtern, die teilweise bei beiden Wettkämpfen im Einsatz waren oder sogar Doppelschichten schoben. Natürlich möchten wir uns auch bei Kerstin und allen anderen Trainern, die sie unterstützt haben, bedanken.

Aus unseren Abteilungen

Zum Seitenanfang