top banner

Herzlich Willkommen beim SV Blankenloch

 

Der Sportverein Blankenloch 1911 e.V. ist der größte Verein in Stutensees Stadtteil Blankenloch.
Wer Interesse an sportlicher Betätigung im Kreis junger Leute hat, kann gerne reinschnuppern.

Bei allen Abteilungen stehen qualifizierte Übungsleiterinnen und Übungsleiter zur Verfügung.

Da das Stutensee-Bad derzeit wegen der Corona-Pandemie geschlossen ist, findet kein Schwimmtraining und kein Schwimmkurs statt. Das gleiche gilt für das Mittwochstraining in der Sporthalle.

Kleiner feiner Wettkampf in Bruchsal

Viele unserer kleinen Vereinsmitglieder gingen in Bruchsal an den Start, fürsorglich betreut von Anna, Sophie und Tane. So konnten sich unsere Trainer Sven und Kerstin auf die Starts der Schwimmer konzentrieren. Elke meldete unsere Staffel, sprach mit Eltern und Schwimmern und gab zu allem Auskunft, was nötig war.

Bruchsal2020
Laura freut sich über Silber (Foto: B. Weisser)

Sehr erfreulich waren die eindeutigen Verbesserungen bei Start und Wende. Schwimmtechnisch überzeugte der Nachwuchs durch eine bessere Wasserlage und verfeinerte Technik bei allen vier Schwimmstilen. Besonders bei Schmetterling und Lagen zeigten sich diese Fortschritte, die auch in den Zeiten zum Ausdruck kamen.

Mit einer reichen Ausbeute an Medaillen (7 Gold, 8 Silber und 11 Bronze) und einem stattlichen Stapel an Urkunden wurden die vergangenen Trainingseinheiten belohnt.

Vielen Dank unseren drei Kampfrichtern Susanne, Lisa und Volker für ihren Einsatz!

Gute Medaillenausbeute

Auch beim Wettkampf in Gaggenau waren wir nur mit einem kleinen Team von 7 Schwimmern vertreten. Dafür leisteten wir mit insgesamt 5 Kampfrichtereinsätzen einen überdurchschnittlichen Beitrag für das Gelingen des Wettkampfes -- vielen Dank an Sarina, Nicole, Norman und Elke.

Gaggenau2020
Pokal für den 2. Platz der Mädchenstaffel (4x50m Freistil)

Erneut erzielten unsere Schwimmer etliche neue Bestzeiten. So verbesserte Marie sich über 100m Schmetterling gleich um über 11 Sekunden. Belohnt wurde unsere Mannschaft mit 7 Gold-, 10 Silber- und 6 Bronzemedaillen. Darunter war auch der zweite Platz unserer Staffel über 4x50m Freistil weiblich, für den es zusätzlich einen Pokal gab.

Neujahrs-Schwimmfest

Unser erster Wettkampf nach der Weihnachtspause war wie gewohnt das zweitägige Neujahrs-Schwimmfest Ende Januar in Rastatt. Allerdings waren wir diesmal nur mit einem kleinen Team dabei, in dem alle Schwimmer jeweils nur an einem Tag starteten. Dominiert wurde der Wettkampf durch die großen und leistungsstarken Vereine unserer Region. Damit war es trotz zahlreicher Bestzeiten für unsere Schwimmer kaum möglich Urkundenplätze zu erreichen. Umso bemerkenswerter ist es, dass unsere jüngste Schwimmerin Liana eine Goldmedaille über die 50m Rücken mit nach Stutensee nehmen konnte und auch Lilith (200m Brust) und Levyn (100m Brust) konnten sich über je eine Bronzemedaille freuen.

Ein herzliches Dankeschön gilt unserer Trainerin Kerstin und unserem Kampfrichter Norman für ihren Einsatz.

Aus unseren Abteilungen

Zum Seitenanfang