top banner

Herzlich Willkommen beim SV Blankenloch

 

Der Sportverein Blankenloch 1911 e.V. ist der größte Verein in Stutensees Stadtteil Blankenloch.
Wer Interesse an sportlicher Betätigung im Kreis junger Leute hat, kann gerne reinschnuppern.

Bei allen Abteilungen stehen qualifizierte Übungsleiterinnen und Übungsleiter zur Verfügung.

 

Am Samstag, den 9.3.2019 waren die Frauen des TSV Pfaffenrot zu Gast in Blankenloch. Im zweiten Testspiel der Rückrunden-Vorbereitung konnten die Frauen des SVB einen Sieg einfahren. 
Von Beginn an dominierten die Gastgeberinnen das Spiel und erarbeiteten sich Chancen. Bereits in der 8. Spielminute traf Yasmin Tonn zum 1:0. Nur kurz danach traf Lena Bischoff zum 2:0 (13. Spielminute). Danach wurde teilweise überhastet gespielt und Chancen blieben ungenutzt, sodass es mit 2:0 in die Halbzeitpause ging (beide Mannschaften hatten sich vor Beginn auf 2 x 35 Minuten geeinigt). 
Für die zweite Halbzeit wurde das Spielsystem umgestellt, sodass das Spiel nun flüssiger lief. Kurz nach Wiederanpfiff gelang Lena Bischoff der Treffer zur 3:0 Führung (37. Spielminute). Nur zwei Minuten später jubelte die Mannschaft erneut, als Yvonne Zeiher zum 4:0 einschob. In der 45. Minute machte Lena Bischoff ihren Hattrick perfekt und traf zum 5:0. Im folgenden Spielverlauf erarbeiteten sich die Gastgeberinnen weiterhin Torchancen, die allesamt ungenutzt blieben. In der 59. Minute hatte Annabelle Niegel die Chance zum 6:0. Die Torfrau parierte zwar, schoss dabei aber ihre Mitspielerin an, von der der Ball ins Tor ging – der Endstand: 6:0 für den SVB! 
Alles in allem war es ein gutes Spiel des SVB, das verdient in dieser Höhe gewonnen wurde.
Die Gäste hatten wenige Aktionen nach vorne und die Schüsse, welche auf’s Tor kamen wurden stark von der Blankenlocher Torhüterin Laura Wagner gehalten. 

 

IMG 20190310 100349 686

Das nächste Testspiel findet am nächsten Sonntag (17.03.2019) gegen die Zweite des PSK statt. Anpfiff ist 11 Uhr in Blankenloch. 
Am 23.03. startet der SVB gegen den TSV Helmstadt in die Rückrunde.

Aus unseren Abteilungen

Zum Seitenanfang